Ein herzliches Willkommen in Lisberg!

Lieber Besucher, als Gäste auf unserer Homepage wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen unserer Homepage, einen angenehmen Aufenthalt und hoffen, Sie bald auch in unserer Gemeinde begrüßen zu dürfen.

Bekannt ist der Ort Lisberg seit langen durch die unzerstörte Burg Lisberg. Sie ist seit fast 1200 Jahren das Wahrzeichen unserer kleinen Gemeinde.

Auf den weiteren Seiten finden Sie Wissenswertes und Informierendes über unsere Gemeinde im schönen Aurachgrund, dem Tor zum Steigerwald. Informieren Sie sich über Aktuelles aus unserem Gemeindeleben. Viel Spaß beim virtuellen Rundgang durch unsere Gemeinde.

Ihr

Michael Bergrab
1. Bürgermeister der Gemeinde Lisberg


Beachten Sie bitte die Hinweise zur Schließung der Verwaltung aufgrund des "kompletten Lockdown"!
hier klicken


Die für Freitag, 23.10. und Montag, 26.10., angesetzten Bürgerversammlungen in Lisberg und Trabelsdorf werden aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Sobald es die Fallzahlen wieder erlauben, werden neue Termin ortsüblich bekannt gegeben.

Haben Sie Wünsche, Anregungen oder Fragen, die Sie auf der Bürgerversammlung gestellt hätte. Dann melden Sie sich einfach über die bekannten Kanäle (Email, Telefon) direkt beim 1. Bürgermeister Michael Bergrab. Die vorbereitete Präsentation wird wie üblich auf der Homepage der Gemeinde Lisberg veröffentlicht.

Die Präsentation der angesetzte Bürgerversammlung finden Sie unter
Gemeinde online/Bürgerversammlungen

Die Räume der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg werden aufgrund der Corona-Ampel "ROT"
für den Publikumsverkehr geschlossen.
Für persönliche Anliegen vereinbaren Sie bitte einen Termin unter
09549/9897-0
zu unseren üblichen Öffnungszeiten!

Links

Aktuelles

22.12.2020

Besuche in den Seniorenzentren der GKG Bamberg

PRESSEMELDUNG vom 18.12.2020
Besuche in den Seniorenzentren der GKG Bamberg

Die Seniorenzentren der Gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH bieten für Angehörige bzw. Besucher Corona-Schnelltests direkt vor Ort im Seniorenzentrum an.

Einen besonderen Service bieten die elf Seniorenzentren der GKG Bamberg (Seniotel) an. Angehörige, die Ihre Liebsten im Seniorenzentrum besuchen möchten werden direkt vor Ort mit einem Schnelltest auf eine Coronainfektion getestet. In max. 20 Minuten steht das Ergebnis fest. Die Besucher müssen sich vorab nicht selbst um einen Coronatest kümmern. Sie werden direkt am Besuchstermin im Seniorenzentrum getestet. Dies gilt auch für Besuche an Weihnachten und an den Feiertagen.

Der Ablauf ist wie folgt: Der Besucher vereinbart telefonisch einen Besuchstermin im Seniorenzentrum. Am Termin misst das Pflegepersonal die Temperatur des Besuchers, er erhält eine Einweisung in die Hygienevorschriften und eine FFP2 Maske. Im Anschluss erfolgt der Antigen PoC Abstrich, der sogenannte Schnelltest. Ist dieser negativ darf der Besucher seinen Angehörigen für max. eine Stunde besuchen.

Den Service eines Schnelltestes direkt vor Ort bieten die Seniorenzentren in Scheßlitz, St. Kilian und St. Elisabeth, in Gundelsheim, Lichteneiche, Baunach, Stegaurach, Burgebrach, Walsdorf, Ebrach, Buttenheim und Adelsdorf an.

Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH, Oberend 29, 96110 Scheßlitz


27.11.2020

Absage des Trabelsdorfer Weihnachts- und Christbaummarktes

Die Gemeinde Lisberg gibt bekannt, dass der diesjährige Weihnachts- und Christbaummarkt nicht stattfindet. Unter den geltenden Corona-Bestimmungen ist das Abhalten eines Marktes nicht möglich.

Haben Sie sich auf etwas besonderes gefreut oder wollen etwas Spezielles einkaufen?

Die Händler des Weihnachts- und Christbaummarktes freuen sich sicherlich, wenn Sie auf direktem Wege den Kontakt suchen.


Alles anzeigen...

nach oben ▲