Aktuelles und Termine

Termine zu Sitzungen der Verwaltungsgemeinschaft und der Mitgliedsgemeinden finden Sie im Bürgerinformationssystem.

18.01.2021

Neue Öffnungszeiten

Ab dem 01. Februar 2021 ändern sich unsere Öffnungszeiten aufgrund arbeits- und tariftrechtlicher Grundsätze wie folgt:

  • Montag: 08:30 bis 12:00 Uhr
  • Dienstag: 08:30 bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch: nach Terminvereinbarung
  • Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr, vormittags nach Terminvereinbarung
  • Freitag: 07:00 bis 12:00 Uhr

Während der Öffnungszeiten stehen wir Ihnen telefonisch und persönlich zur Verfügung. Bei weiteren Einschräkungen durch Schutzmaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie nur telefonisch, persönlich nur nach Terminvergabe.


18.01.2021

Außenstelle in Priesendorf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bereits seit 11. Januar 2021 finden Sie unser

  • Bürgeramt
  • Standesamt
  • Einwohnermeldeamt
  • Friedhofsamt

für beide Mitgliedsgemeinden in der Außenstelle in Priesendorf, Weißbergstraße 2a.

Die Kolleginnen vor Ort erreichen Sie wie bisher unter der bekannten Telefonnummer und E-Mailadresse.

Verwaltungsgänge wie u.a. Pass- und Personalausweise, Führungszeugnisse, Personenstandsurkunden, Eheanmeldungen, Namensführung, Vaterschaftsanerkennung, Rentenangelegenheiten, Gewerbean- und abmeldungen, Friedhofswesen, sind in der Außenstelle zu erledigen. In den Verwaltungsräumen im Schloß Trabelsdorf steht ihnen dieser Service nicht (mehr) zur Verfügung.

Die Postanschrift bliebt unverändert: Am Schloß 6, 96170 Lisberg


22.12.2020

Besuche in den Seniorenzentren der GKG Bamberg

PRESSEMELDUNG vom 18.12.2020
Besuche in den Seniorenzentren der GKG Bamberg

Die Seniorenzentren der Gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH bieten für Angehörige bzw. Besucher Corona-Schnelltests direkt vor Ort im Seniorenzentrum an.

Einen besonderen Service bieten die elf Seniorenzentren der GKG Bamberg (Seniotel) an. Angehörige, die Ihre Liebsten im Seniorenzentrum besuchen möchten werden direkt vor Ort mit einem Schnelltest auf eine Coronainfektion getestet. In max. 20 Minuten steht das Ergebnis fest. Die Besucher müssen sich vorab nicht selbst um einen Coronatest kümmern. Sie werden direkt am Besuchstermin im Seniorenzentrum getestet. Dies gilt auch für Besuche an Weihnachten und an den Feiertagen.

Der Ablauf ist wie folgt: Der Besucher vereinbart telefonisch einen Besuchstermin im Seniorenzentrum. Am Termin misst das Pflegepersonal die Temperatur des Besuchers, er erhält eine Einweisung in die Hygienevorschriften und eine FFP2 Maske. Im Anschluss erfolgt der Antigen PoC Abstrich, der sogenannte Schnelltest. Ist dieser negativ darf der Besucher seinen Angehörigen für max. eine Stunde besuchen.

Den Service eines Schnelltestes direkt vor Ort bieten die Seniorenzentren in Scheßlitz, St. Kilian und St. Elisabeth, in Gundelsheim, Lichteneiche, Baunach, Stegaurach, Burgebrach, Walsdorf, Ebrach, Buttenheim und Adelsdorf an.

Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH, Oberend 29, 96110 Scheßlitz


20.10.2020

Aktuelle Information

Die Verwaltung ist am 13.11.2020 wegen einer Mitarbeiterversammlung und EDV-Umstellung geschlossen.


nach oben ▲